Männer brauchen Freunde, um über sich hinauszuwachsen.

Die "Mannslüüd" (niederdeutsch für „Männer“) beginnen mit einem fröhlichen Abendessen und beschäftigen sich in einem bunten Wechsel mit Ernstem und Fröhlichem, Sportlichem und Entspannendem, Geschichten von Früher und aktuellen Themen. Sie treffen sich immer am vorletzten Freitag im Monat.