Wir sind Christen,

Wir glauben an Gott, den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, wie er uns im Alten und Neuen Testament bezeugt wird.

... evangelisch,

Das Wort "Evangelium" kommt aus dem griechischen und bedeutet "gute Nachricht". Die Nachricht von Jesus Christus ist nun wirklich eine gute. Sie bedeutet nämlich: Gott ist ganz nahe gekommen. Die Bibel gibt Auskunft darüber.

... eine Freikirche,

Wir legen Wert auf die Trennung von Kirche und Staat. Das bedeutet zum Beispiel, dass freikirchliche Gemeinden vom Staat keine Kirchensteuer einziehen lassen. Unseren Etat finanzieren wir über Spenden.

... Baptistengemeinde

Das Wort "Baptist" bedeutet "Täufer". Wer zu unserer Kirche gehört, hat sich freiwillig dazu entschlossen. Deshalb taufen wir auch keine Säuglinge, sondern nur Menschen, die sich freiwillig dafür entschieden haben, weil sie an das Evangelium von Jesus Christus glauben.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Stefan ter Haseborg beendet seinen Dienst als Leiter des E-Teams

Stefan ter Haseborg hat seinen Dienst als Leiter des Entwicklungsteams (E-Team) beendet. Unter seiner Leitung hat das E-Team viel vorangebracht, so BEFG-Präsident Michael Noss..

17.06.2021

Mit der „Rechenschaft“ nachdenken, lernen, fragen, streiten, bekennen…

„Wir wollen die ‚Rechenschaft vom Glauben‘ in unseren Gemeinden wieder ganz neu ins Gespräch bringen“, so Dirk Zimmer, der dem Präsidium berichtete, wie das geschehen soll. .

10.06.2021